WIVW und VI-grade verfolgen Weiterentwicklung des dynamischen Motorradfahrsimulators

SILAB

WIVW und VI-grade verfolgen Weiterentwicklung des dynamischen Motorradfahrsimulators

Das WIVW und VI-grade werden ihr technologisches Know-How für die Weiterentwicklung des dynamischen Motoradfahrsimulators bündeln. Der aktuelle Motoradsimulator des WIVW wurde im Rahmen des BMWI-unterstützten ZIM-Förderprojekts DESMORI (KF 2012453RP3) vom WIVW gemeinsam mit der TU Darmstadt (FZD) und BMW Motorrad entwickelt. Der neue Motorradsimulator wird die  VI-BikeRealTime-Motorradfahrdynamiksimulation von VI-grade verwenden. Geplante Einsatzgebiete des Motoradfahrsimulators sind die Entwicklung von neuartigen HMI-Lösungen für das Motorrad der Zukunft, Fahrertrainings und Forschung am Fahrverhalten von Motorradfahrern im weiteren Sinne (z.B. Gefahrenerkennung oder Mensch-Maschine-Interaktion bei der Fahrt mit Fahrerassistenz- und Automationssystemen). SILAB wird hierbei als Fahrsimulationssoftware verwendet.

Die Pressemitteilung ist hier zu finden.