Anwendungsbereiche

Anwendungsbereiche

Die Fahrsimulationssoftware SILAB wird in den folgenden Anwendungsbereichen erfolgreich eingesetzt:

Forschung und Entwicklung

wivw-05

  • Testen von Fahrzeugkomponenten zu einem sehr frühen Entwicklungsstadium in einer realistischen, reproduzierbaren Fahrzeug- und Verkehrsumgebung
  • Beurteilung von Auswirkungen neuer Technologien der Verkehrsinfrastruktur auf den Fahrer
  • Gewinnen von Entscheidungsgrundlagen zur Auslegung und Beurteilung von Verkehrs- und Fahrzeugsystemen

Mit flexiblen Schnittstellen, detailgetreuen Verkehrsumgebungen, umfangreichem data logging und der Möglichkeit, passgenaue und reproduzierbare Prüfszenarien zu entwerfen, ist SILAB genau das richtige Werkzeug.

Diagnostik

wivw-08

  • Objektives, standardisiertes und realitätsnahes Messen der Fahrleistung von Patienten/Klienten
  • Ganzheitliche Beurteilung der Fahrleistung
  • Schnell verfügbare Testergebnisse, die einfach zu interpretieren sind

SILAB bietet für diese Aufgaben eine innovative Komplettlösung im Modulsystem: Das Szenarienpaket „Driver Fitness and Ability“ (DFA) und das Softwaremodul „Standardized Application for Fitness to Drive Evaluations“ (S.A.F.E.) sind unverzichtbare Tools für eine ganzheitliche und faire Bewertung der Fahrleistung. Weitere Informationen über das Szenarienpaket DFA und das Softwaremodul S.A.F.E. gibt es hier.

Spurverengung / Stadt   Spurwechsel / Stadt   Vorbeifahrt an stehendem Bus

Training und Rehabilitation

wivw-klein-002

      • Trainings- und Rehabilitationskonzepte, die genau auf eine bestimmte Fahrergruppe (Fahranfänger, Einsatzfahrer, Patienten, …) zugeschnitten sind
      • Intensives und effektives Training
      • Optimierung des Lernerfolgs durch interaktive Simulation


Fahrsimulatoren mit SILAB ermöglichen die Gestaltung passgenauer Situationen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Die adaptive Darbietung der Verkehrssituationen und spezielle Features wie z.B. Enhanced Reality oder Video-Replays unterstützen Trainer und Schüler in innovativer Weise.

Präsentationen

WIVW 38 SIM1 Instruktorplatz

      • Erlebbarmachen der Ergebnisse von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten
      • Veranschaulichung von Ideen und Konzepten, um sie im Team oder mit Entscheidungsträgern zu diskutieren
      • Produktion eindrucksvoller Animationen und Videomitschnitte für Präsentationen

SILAB bietet umfangreiche Möglichkeiten, eindrucksvolle Fahrszenarien zu modellieren, mit denen auch komplexe Sachverhalte nachvollziehbar und anschaulich werden.