Preisverleihung

Sonstiges

Preisverleihung "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2016

Das Würzburger Institut für Verkehrswissenschaften (WIVW GmbH) ist mit dem Projekt „MobilTrain – Trainingsprogramm für ältere Verkehrsteilnehmer" Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2016.

Am Samstag, den 26.11.2016 fand im Sitzungssaal des Rathauses in Veitshöchheim die offizielle Preisverleihung statt. Neben Vertretern unserer Partner, Bürgermeister Götz für die Gemeinde Veitshöchheim und Herrn Kwiotek für die gleichnamige Fahrschule, waren Vertreter der Deutschen Bank und der Initiative Land der Ideen vor Ort.

Dietmar Amend von der Deutschen Bank überreichte die Auszeichnung als „Ausgezeichneter Ort" und betonte: „MobilTrain ist vor allem in Zeiten des demografischen Wandels eine Lösung für Mobilität und selbstbestimmtes Leben im Alter – insbesondere in ländlichen Regionen. Nicht nur hier in Veitshöchheim sondern in ganz Deutschland."