Studienteilnehmer/-innen mit Unfallerfahrung gesucht!

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Besitzen Sie einen gültigen Führerschein?
  • Sind Sie zwischen 17-70 Jahre alt?
  • Haben Sie in den letzten 3 – 18 Monaten einen schweren Verkehrsunfall als Fahrerin oder Fahrer eines motorisierten Fahrzeugs erlebt?
  • Wurde bei dem Unfall mindestens eine Person verletzt oder wurde mindestens eines der beteiligten Fahrzeuge vom Unfallort abgeschleppt?

Ziel der Studie:

  • Wir möchten erforschen, wie sich das Erleben eines Verkehrsunfalls auf das psychische Wohlbefinden und das Autofahren auswirkt.

Ablauf:

  • Online-Vorbefragung (20 Minuten) – diese wird nicht vergütet.

Bei Passung:

  • Präsenztermin in Würzburg:
    • Psychologisches Anamnesegespräch (2 Stunden)
    • Probefahrt im Fahrschulauto mit Fahrlehrer (1,5 Stunden)
    • Vergütung: 100 € plus Reisekosten

Kontaktaufnahme:

Bei Interesse und Fragen bitte kurze Mail an: unfallfolgen@wivw.de